AKTUELL: Kalender 2018 | Puzzle | Premium-Leinwand
Unterwasserfotografien von Ute Niemann

... NEU auf dem MARKTPLATZ: Klicken Sie hier

  • home wk 1612 01 roehrenwurm 5241567 web
  • home wk 1612 02 bryaninops peitschenkorallenzwerggrundel 3270533 web
  • home wk 1612 03 amphiprion falscher clownfisch 3280605 web
  • home wk 1612 04 anthiinae fahnenbarsche 4260439 web
  • home wk 1612 05 sepia coleoidea 2180609f web
  • home wk 1612 06 chaetodon maskenfalterfisch 3261029 web
  • home wk 1612 06 chaetodon maskenfalterfisch 3261029 web
  • home wk 1612 06 chaetodon maskenfalterfisch 3261029 web

aqua-liber::Unterwegs auf den Malediven

aqua-liber :: Unterwegs

Lassen Sie sich entführen ...

... und kommen Sie mit

Hier gibt es nicht nur Unterwasser Neues und Schönes zu entdecken

Mantarochen im Anflug

 

Das Aqua-Lexikon

Lernen Sie die Unterwasserwelt kennen ...

... oder schauen Sie einfach hier nach,

wenn Sie etwas entdeckt haben, das Sie nicht einordnen können.

 

Langnasen-Doktorfisch home lexikon 170106c pomacanthus kaiserfisch b110548f web Schwarzbinden-Soldatenfisch (Myripristis adusta / Bronze soldierfish)

Blog

Aktuelles / Wissenswertes / Neues / Diskussion
Informieren - Mitreden - Austauschen

Umwelt: Mangroven

Der natürliche Küsten- und Gewässerschutz ist bedroht!

Mangrovenwälder auf der Insel Yap | Mikronesien - ©Ute Niemann

Die Mangrovenwälder sind ein einzigartiges Ökosystem und in vielen Gegenden der Erde durch Abholzung und Urbanisierung gefährdet.
Man findet sie nur in warmen Regionen, wo sie die Küsten und Mündungsgebiete (Ästuare) der Flüsse besiedeln. Sie haben sich den extremen Bedingungen hier angepasst, denn nur wenige Bäume und Sträucher können im Gezeitenbereich mit unterschiedlichen Wasserständen und damit auch im Salzwasser und Brackwasser überleben.
Die hohen Stelz- und auch Brettwurzeln sind ein typisches Merkmal eines Mangrovenwaldes. Diese nehmen den Sauerstoff auf und transportieren ihn in die tief im Bodensediment und Schlick verwurzelten Anteile, die sich ständig unter der Wasseroberfläche befinden. Ein zu hoher Salzgehalt des Wassers, den selbst der adaptierte Organismus nicht mehr tolerieren kann, führt zur Ausschwitzung über sog. Salzdrüsen. Die Vermehrung ist bei den verschiedenen Pflanzenfamilien sehr unterschiedlich, über schwimmfähige Keimlinge oder Früchte oder teilweise auch durch gekeimte Samen an der Mutterpflanze.

Mother Nature: Schildkröten

Nomaden in den Ozeanen

Grüne Meeresschildkröte, Chelonia mydas, Green Sea turtle - ©Ute NiemannMeeresschildkröten sind Nomaden der Meere, viele legen weite Strecken zurück - und sie kehren nach vielen Jahren, wenn sie zur Geschlechtsreife heran gewachsen sind, zur Paarung und Eiablage immer wieder an den Strand zurück, wo für sie das Abenteuer Leben begann.

Echte Karettschildkröte, Eretmochelys imbricata, Hawksbill turtle - ©Ute Niemann
Links die Echte Karettschildkröte, Eretmochelys imbricata, Hawksbill turtle, Sea turtle

Grüne Meeresschildkröte, Chelonia mydas, Green Sea turtle - ©Ute NiemannRechts eine Grüne Meeresschildkröte, Chelonia mydas, Green Sea turtle

home titelbild aqua liber 16 12 unterwasserfotografie 2200825 1200x674 web

Soziale Netzwerke

Folgen Sie mir auch auf
Facebook, Twitter, Instagram & Google+

so sind Sie immer #UpToDate

Copyright © 2017 aqua-liber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.