Unterwasser - Unterwegs | Fotografie - Ute Niemann

... Kunstdrucke, Poster, Wohn-Deko, Puzzle, Kalender u.v.m.  hier auf dem MARKTPLATZ

  • Blog

Unterwegs: In der Prignitz | Das Hainholz

Das Hainholz

Eine Perle der Prignitz

Buschwindröschen | Unterwegs im Hainholz - ©Ute Niemann

Die Buschwindröschen blühen wieder und verzaubern den Wald

Im Nordwesten Brandenburgs liegt der Landkreis Prignitz und nördlich der Kleinstadt Pritzwalk das Hainholz - ein naturnaher Stadtwald mit altem Laubmischbestand.

Das Hainholz | Unterwegs in der Prignitz - ©Ute NiemannDas Hainholz | Unterwegs in der Prignitz - ©Ute Niemann

Der folgende Text ist in Auszügen der Homepage der Stadt Pritzwalk entnommen: Das Hainholz | Prignitz
"Im Waldpark Hainholz erleben sie die Natur auf ihre ganz persönliche Weise, denn der Wald spricht alle unsere Sinne an. … Im Hainholz befindet sich die „Grüne Akademie", eine Bildungs- und Informationsstätte für Artenschutz und Waldpädagogik. Sie bietet den Besuchern umfangreiche Naturschutz- und Erlebnisinhalte an. … Speziell für Schulklassen werden ganzjährig Programme zur Waldpädagogik und zum Naturschutz angeboten. Führungen, Waldexkursionen, Fachvorträge, Waldschulprogramme finden nach vorheriger Terminabsprache statt. … Wer gut zu Fuß ist, sollte den Lehrpfad oder auch den Barfußpfad entlang wandern. Hier kann der Schwarzstorch oder der Fischotter an der Venusinsel belauscht werden. …

Weiterlesen

Natur: Gartengeschichten | Der April 2020

Kleine Krabbler | Bunte Blumen

Gartennatur im April 2020

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Diese kleinen Krabbler sind schnell unterwegs - sie sind mitten in der Paarung und ihre Hinterteile haben sich ineinander verhakt. Dies hindert sie aber nicht, selbst dieses Mäuerchen gemeinsam zu erklimmen. Ich hatte gehofft, sie auf meiner Hand besser fotografieren zu können - Fehlanzeige, auch hier hielten sie nicht inne! 

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute NiemannFeuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) sind leicht an ihrem Panzer mit den schwarzen Dreiecken, Strichen und Punkten zu erkennen. Sie ernähren sich von abgestorbenen Pflanzen und totem Tiermaterial. Sie sind daher mehr Nützlinge als Schädlinge. Und sie sind nicht giftig! obwohl der leuchtend rote Panzer dies signalisieren soll. Allerdings versprühen sie bei Gefahr ein übelrichendes und wohl scheußlich schmeckendes Sekret - zum Schutz gegen Fressfeinde - und werden daher von Vögeln und anderen Insekten gemieden.

Weiterlesen

Umwelt: NABU - Stunde der Gartenvögel

Amsel, Drossel, Fink und Star - die „Stunde der Gartenvögel“ ist wieder da!

Die bundesweite Mitmach-Aktion des NABU

Stunde der Gartenvögel | 8.-10. Mai 2020
Bundesweite Mitmach-Aktion des NABU

Sämtliche Texte, die llustration oben und das Foto der Blaumeise habe ich von der Homepage des Nabu übernommen:
Vom 8. bis 10. Mai findet deutschlandweit die 16. Stunde der Gartenvögel statt. Der NABU ruft gemeinsam mit der NAJU und dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) dazu auf, eine Stunde lang Vögel zu beobachten, zu zählen und zu melden. Unsere Stunde der Gartenvögel hatte in den vergangenen Jahren starke Teilnehmerzuwächse zu verzeichnen. Je mehr Menschen teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die gewonnenen Ergebnisse.
In diesem Jahr erwarten die Ornithologen des NABU die neuen Gartenvogeldaten mit besonderer Spannung und Sorge.

Weiterlesen

(c) Alle hier eingestellten Fotos unterliegen dem Copyright der jeweiligen Fotografen.





Copyright © 2020 aqua-liber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.