Unterwasser - Unterwegs | Fotografie - Ute Niemann

... Kunstdrucke, Poster, Wohn-Deko, Puzzle, Kalender u.v.m.  hier auf dem MARKTPLATZ

  • Blog
  • Unterwegs: Berlin | Nikolassee-Fahrrad-Rundtour

Unterwegs: Berlin | Nikolassee-Fahrrad-Rundtour

Fahrradfahren in Berlin
Die Nikolassee-Rundroute

Radfahren in Berlin | Die Nikolassee-Rundroute

Meine Variante an diesem Tag: 29,96 km

Vor nicht allzu langer Zeit wurde diese Fahrrad-Rundtour feierlich eingeweiht - starten kann man an vielen markanten Punkten und wer von weiter her kommt, kann auch mit der S-Bahn anreisen und z.B. von Bahnhöfen Wannsee, Nikolassee, Schlachtensee oder Mexikoplatz starten. Dann kann man mit dem Fahrrad auf dieser Route ca. 19 km radeln und natürlich auch überall mal einen Zwischenstopp einlegen. Auf Berlins Offiziellem Reiseportal - VisitBERLIN werden die Stationen und Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben: https://www.visitberlin.de/de/nikolassee-route-berlin

Ich starte allerdings von Zuhause aus und muss erst einmal an die Route herankommen - da ich im Südwesten wohne, ist das gar kein Problem - abseits der großen Straßen geht es zunächst zum Museumsdorf Düppel und schon bin ich auf der Rundtour unterwegs ... über den Königweg durch den Grunewald zum Wannsee und zurück. Dieser Fotostopp musste allerdings mal sein, jetzt rollte der Verkehr am ehemaligen Kontrollpunkt Dreilinden.

Radfahren in Berlin | Die Nikolassee-Rundroute - Dreilinden

Ich will hier nicht die ganze Tour beschreiben. An diesem Tag habe ich mitten im Wald den Abzweig nach Wannsee verpasst. Daher waren dann ein paar km mehr auf der Uhr bzw. dem Tracker. Und das hier ist ein schönes Plätzchen, um Ruhe und Stille zu genießen - kleine Kaffeepause auf der Brücke nach Schwanenwerder

Kaffeepause auf der Brücke nach Schwanenwerder - ©Ute NiemannDie Brücke nach Schwanenwerder - ©Ute Niemann

Und weiter geht's - mittlerweile spare ich mir die Inselstraße auf Schwanenwerder - und ganz schnell bin ich dann am Großen Fenster. Hier genieße ich dann noch einmal den Blick auf den Wannsee, zumindest jetzt im Vorfrühling ist auf der Badewiese naturgemäß noch nichts los.

Noch ein kurzer Foto-Stop am Großen Fenster | Wannsee - ©Ute NiemannNoch ein kurzer Foto-Stop am Großen Fenster | Wannsee - ©Ute Niemann

Von hier dann langsam wieder zurück durch den Grunewald bis zur Autobahn und der berühmter Spinner-Brücke. Für Biker EIN Begriff und beliebter Treffpunkt.Iich bin auf den Sommer gespannt, dann werde ich dort auch mal anhalten (im Gegensatz zu früher zwar jetzt nur noch auf 2 nicht motorisierten Rädern unterwegs). Diese Tour hat es mir wirklich angetan und irgendwann lande ich wieder am Museumsdorf Düppel...

Kleine Freude am Rande: Jedes Mal, wenn ich das Museumsdorf Düpple (immer einen extra Besuch wert) erreiche, habe ich das Gefühl, nicht mehr in der Stadt zu sein - hier empfängt mich der Geruch von Pferdemist und auf den Koppeln stehen die Pferde!

********************************************
Folgen Sie aqua-liber auch auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram - so bleiben Sie immer #UpToDate

********************************************

Über Anregungen oder Meinungsäußerungen freue ich mich - bitte per Mail über das Kontaktformular...

Mail an aqau-liber::Ute Niemann

(c) Alle hier eingestellten Fotos unterliegen dem Copyright der jeweiligen Fotografen.





Copyright © 2020 aqua-liber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.