Unterwasser - Unterwegs | Fotografie - Ute Niemann

... Kunstdrucke, Poster, Wohn-Deko, Puzzle, Kalender u.v.m.  hier auf dem MARKTPLATZ

  • Blog
  • Natur: Gartengeschichten | Der April 2020

Natur: Gartengeschichten | Der April 2020

Kleine Krabbler | Bunte Blumen

Gartennatur im April 2020

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Diese kleinen Krabbler sind schnell unterwegs - sie sind mitten in der Paarung und ihre Hinterteile haben sich ineinander verhakt. Dies hindert sie aber nicht, selbst dieses Mäuerchen gemeinsam zu erklimmen. Ich hatte gehofft, sie auf meiner Hand besser fotografieren zu können - Fehlanzeige, auch hier hielten sie nicht inne! 

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute NiemannFeuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) bei der Paarung | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Feuerwanzen (Pyrrhocoris apterus) sind leicht an ihrem Panzer mit den schwarzen Dreiecken, Strichen und Punkten zu erkennen. Sie ernähren sich von abgestorbenen Pflanzen und totem Tiermaterial. Sie sind daher mehr Nützlinge als Schädlinge. Und sie sind nicht giftig! obwohl der leuchtend rote Panzer dies signalisieren soll. Allerdings versprühen sie bei Gefahr ein übelrichendes und wohl scheußlich schmeckendes Sekret - zum Schutz gegen Fressfeinde - und werden daher von Vögeln und anderen Insekten gemieden.

...und natürlich blüht es auch

Während der langen Trockenheit in diesem Jahr im April hat es ja die Sonne auch sehr gut gemeint.Und es war meine tägliche Freude zu sehen, wie es an allen Ecken und Enden sprießt, wächst und gedeiht.

Das war mein Ostergruß - Tulpen (Tulipa) im Sonnenschein | Gartengeschichten - ©Ute Niemann... und leider viel zu schnell verblüht | Gartengeschichten - ©Ute NiemannVergissmeinnicht (Myosotis) - ein Raublattgewächs nach dem Regen | Gartengeschichten - ©Ute NiemannEchtes Salomonssiegel (Polygonatum odoratum) - auch Wohlriechende oder Duftende Weißwurz | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Die ersten Tulpen sind inzwischen schon wieder verblüht, Vergissmeinnicht, die sich jedes Jahr selbst aussäen, tauchen überall im Beet auf und selbst das Salomonssiegel (Polygonatum odoratum - ein Spargelgewächs) zeigt schon seine Glöckchen. Ja, hier ist richtig was los!


Zum guten Schluss noch mehr für's Auge - kräftige Farbtupfer im frühlingshaften Garten

Diese Geranie (Pelargonien) habe in überwintert | Gartengeschichten - ©Ute NiemannHornveilchen (Viola cornuta) sind ein bunter Blumenschmuck | Gartengeschichten - ©Ute Niemann...und diese Primel (Primula) blüht immer noch und ist einfach eine Augenweide | Gartengeschichten - ©Ute Niemann

Das war der April 2020 in meinem ganz persönliches Gartenbuch - immer zu Beginn des neuen Monats möchte ich über den vergangenen berichten. Das ist natürlich nicht repräsentativ, also eher ein Ausschnitt. Aber eben aus meiner kleinen Wohlfühl-Oase... nicht mitten in Berlin, aber dennoch in der Großstadt.

Gartengeschichten im Wechsel der Jahreszeiten mit Beobachtung von ALLEM, was hier so kreucht und fleucht - und manchmal auch mit einem Blick über den Gartenzaun.

#ImpressionenReflexionen | #AquaLiberBlog
***************************************************

Folgen Sie aqua-liber auch auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram - so bleiben Sie immer #UpToDate

***************************************************

Über Anregungen oder Meinungsäußerungen freue ich mich - bitte per Mail über das Kontaktformular...

Mail an aqau-liber::Ute Niemann

(c) Alle hier eingestellten Fotos unterliegen dem Copyright der jeweiligen Fotografen.





Copyright © 2020 aqua-liber. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.